Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Heizen mit Wärme aus der Erde, Wasser oder Luft

Eine Wärmepumpe nimmt thermische Energie in Form von Wärme aus dem Boden, dem Grundwasser oder der Luft auf. Zusammen mit einer Antriebsenergie entsteht daraus Nutzwärme, die auf ein zu beheizendes System übertragen wird. Das dahinterliegende Prinzip ist der Wärme-Kraft-Prozess, der mit der Wärmepumpe umgekehrt wird. Wärmepumpen nutzen also die Wärme aus dem Boden, dem Grundwasser oder auch der Luft der direkten Umgebung. Sie bilden einen geschlossenen Kreislauf, in dem die Wärme auf ein höheres Niveau gebracht wird. Das bedeutet für Sie: kostenlose Wärme aus den Ressourcen vor Ort.

Kostengünstig und unabhängig

Mit dieser Technik sind Sie unabhängig von Brennstoffen wie Öl oder Gas. Sie benötigen lediglich Strom, um die Pumpe zu betreiben. Wärmepumpen arbeiten absolut schonend und ohne Schadstoffe zu produzieren. Sie sind somit eine absolut umweltfreundliche und zukunftssichere Lösung. Ein Wärmepumpensystem ist mit höheren Anschaffungskosten verbunden. ABER: langfristig überwiegen die positiven Aspekte.

Kontaktieren Sie uns Senden Sie uns eine Anfrage

Follow us

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook